Kleinfeldtrainer werden fit gemacht – Christoph Schmidhuber und Florian Wimmer veranstalten Praxisschulung

  • 26. Oktober 2021
  • Jugend
  • 50 Views

Unter Leitung unseres E2-Trainers Flo Wimmer und unseres Jugendleiters für den Kleinfeldbereich Christoph Schmidhuber fand am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal ein interner Praxisvormittag für unsere Kleinfeldtrainer statt. Grundlage dafür war ein BFV-Trainerseminar, das die beiden im vergangenen Jahr besucht haben.

Ziel der Veranstaltung war die aktive Durchführung und Vorführung verschiedener exemplarischer Übungseinheiten für den Kleinfeldbereich. An diesem Tag waren somit unsere Kleinfeldtrainer gefordert und mussten ihr spielerisches und läuferisches Können unter Beweis stellen. Neben den klassischen Übungsformen mit Ball stellte das „Schulungsteam“ Wimmer/Schmidhuber auch einige Übungen zur Lauf- und Bewegungsschulung sowie zur Koordination vor.

In voller Trainingsmontur gingen unsere Kleinfeld-Coaches mit großem Einsatz ans Werk und mussten dabei feststellen, dass so manche Kinder-Übung auch für Erwachsene sehr anspruchsvoll sein kann.

Beim anschließenden Weißwurstessen entstand ein intensiver Erfahrungsaustausch, bei dem viel über die Erlebnisse mit unseren jüngsten Kickern auf dem Platz geplaudert wurde.

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung, die v.a. unserem Nachwuchs in Form von bestens ausgebildeten und betreuten Trainern zugutekommen wird.