Intensives Trainerseminar für den KleinVeld-Bereich

Der Jugendleiter für den KleinVeld-Bereich Christoph Schmidhuber und F1-Coach Florian Wimmer haben sich auf einem BFV-Trainerseminar in Ergolding fachlichen Input geholt, den sie ihren Trainerkollegen natürlich nicht vorenthalten wollten. Daher wurde ein SSV-internes Trainerseminar ins Leben gerufen, bei dem nicht nur die Theorie thematisiert wurde, sondern die Inhalte auch direkt in die Praxis umgesetzt wurden. So haben sich am Sonntag, den 27. September alle 18 KleinVeld-Trainer am Sportplatz eingefunden und haben in 2,5 Stunden neue Trainingsinhalte aufgesaugt. Angefangen auf dem Platz haben unsere Coaches die Übungen selbst durchgeführt und dabei festgestellt, dass auf dem Papier einfach anmutende Aufgaben in der Praxis oftmals doch gar kein Kinderspiel sind. 
In der anschließenden Sitzung wurden die Übungen und Inhalte nochmal in der Theorie begutachtet und angeregt diskutiert.

Nach der Theoriesitzung gab es für alle Beteiligten eine Belohnung in Form von Weißwürsten, Brezen sowie einer isotonischen Stärkung. So konnte man das Seminar noch in ausgelassener Stimmung ausklingen lassen.

„Ein wirklich toller Vormittag, auch wenn es sehr intensiv war. Aber alle waren voller Eifer dabei, hatten richtig Spaßund so können wir den KleinVeld-Bereich voranbringen“, resümierten die beiden Organisatoren, denen ein großer Dank für die mehr als gelungene Durchführung gebührt.

Unsere Kleinsten sind somit in sehr guten Händen und können sich auf tolle Übungen in den anstehenden Trainingseinheiten freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.