Endlich wieder Kicken – Kleingruppentraining für Kinder bis 14 Jahren

  • 17. Mai 2021
  • Jugend
  • 149 Views

Es tut sich wieder was im Eggenfeldener Sportzentrum, denn Kinder bis 14 Jahren dürfen in 5er-Gruppen endlich wieder auf dem Platz stehen. Unter Anleitung eines negativ-getesteten Übungsleiters ist es somit wieder möglich, dass insgesamt über 100 Nachwuchskicker ihrem großen Hobby nachgehen können.
Als die Nachricht vor rund zwei Wochen öffentlich wurde, machten sich unsere Jugendleiter Teasy Schmidhuber und Andy Gfirtner gleich an die Planungen. Sie organisierten Schnelltests für die Trainer, planten den corona-konformen Ablauf, informierten alle Spieler und Eltern und erarbeiteten gemeinsam mit den Trainern konkrete Trainingspläne für das kontaktlose Kleingruppentraining.
Für dieses Training in Kleingruppen werden zusätzliche Trainer benötigt und die Jugendteams werden daher tatkräftig von unseren Jugendpaten, sprich von Spielern der ersten Mannschaft unterstützt. Ohne zu zögern haben sich hierfür zahlreiche Spieler bereiterklärt zu helfen und die Leitung von Trainingsgruppen zu übernehmen. Somit sind derzeit von den Bambinis bis zur U14 insgesamt 8 Mannschaften, jeweils in 5er-Kleingruppen aktiv und freuen sich riesig gemeinsam ihrer goßen Leidenschaft, dem Kicken nachgehen zu können.
Wir hoffen natürlich sehr, dass sich die aktuelle Lage weiterhin entspannt und wir auch die Ü14-Spieler zeitnah wieder auf dem Platz begrüßen dürfen.