E2: Erstes Punktespiel, erster Sieg!

  • 21. September 2020
  • U10 I
  • 30 Views

5 Tore und 6mal „Holz, am Ende stand es 3:2 für die E2 des SSV gegen die „Erste“ aus Ulbering. Beide Teams visierten zudem je 3mal das Gebälk des gegnerischen Tores an. Von Beginn an entwickelte sich zwischen beiden Mannschaften, auf dem harten unebenen Trainingsplatz an der Birkenallee, ein kampfbetontes Spiel. Nach rund 15 Minuten schoß Leopold Schmidhuber einen schönem Querpass von Luis Köberl, aus rund 8 Metern, sehenswert zum 1:0 für den SSV in die Maschen. Kurz vor dem Pausentee der nächste Streich. Maximilian Jungbauer eroberte im Mittelfeld den Ball, umspielte einen Gegner und jagte den Ball aus 15 Metern an den Pfosten. Von dort sprang der Ball an den Rücken des Torhüters und kullerte über die Linie zum 2:0 Halbzeitstand. 10 Minuten nach der Pause vollendete Luis Köberl eine schöne Ballstafette über Erdi Abazi und Leopold Schmidhuber aus kurzer Entfernung. Die Gäste aus Ulbering gaben jedoch zu keiner Sekunde auf und kämpften weiter wie die Löwen. Aigner Jonas belohnte die Bemühungen mit einem Doppelpack. Beide Tore waren wirklich sehenswerte Einzelaktionen. So musste „der V“ nach dem 3:2 Anschlusstreffer noch einige Minuten um den Sieg zittern. Der Jubel nach dem erlösenden Schlusspfiff war groß! Guter Start Jungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.